Jobangebote

Baumhaus Kunterbunt der Kita Magna / Getrag

Die Kinder der Magna spielen gerade am liebsten in unserem kleinen Wald am Feldweg. Deshalb sind wir auf die Idee gekommen, dort ein Waldlager zu bauen. Gemeinsam mit den Kindern haben wir größere Stöcke gesammelt, diese entsprechend gebogen und daraus die Wände des Hauses gebaut. Die Zwischenräume wurden mit kleineren Ästen gefüllt, damit die Wände so wenig Lücken wie möglich haben. Die Eckpunkte des Lagers bilden mehrere Bäume, zwischen denen die Stöcke eingeklemmt wurden.

Nicht nur unsere Großen waren eifrig und tatkräftig dabei; auch die Kleinsten haben fleißig Äste zum Lager getragen und dort an die Großen übergeben. So haben sich alle Kinder eingebracht, die einen mit mehr Ausdauer und Engagement, die anderen mit weniger, aber letztendlich haben alle mitgeholfen.

Als nächstes ist die Konstruktion des Daches geplant. Die Kinder haben sehr viel Spaß dabei und haben ihre eigenen Ideen mit eingebracht. Unter anderem haben sie sich den Namen des Waldlagers zusammen überlegt und sich gemeinsam für den Namen „Baumhaus Kunterbunt” entschieden.