Jobangebote

Bilderbuchbetrachtung/Kamishibai - Frederick –

Allmählich neigt der Sommer sich dem Ende zu und so macht sich eine Mäusefamilie daran, Vorräte für den bevorstehenden Winter zu sammeln. Alle sind sehr fleißig, nur Frederick scheint zu faulenzen. Während die Familienmitglieder Körner, Mais, Nüsse und Beeren in ihre Höhle tragen, sammelt Frederick Sonnenstrahlen, Farben und Wörter.
Als der Winter eingebrochen ist, geht es den Mäusen lange Zeit gut, denn es war genug zu essen da und sie hatten genug Geschichten, die sie sich gegenseitig erzählen konnten. Doch als die Vorräte aufgebraucht waren und sich die Mäusefamilie nichts mehr zu erzählen hatte, riefen sie: „Frederick, was machen denn deine Vorräte?“ So kletterte er auf einen hohen Stein in der Höhle und erzählte den Mäusen von den Sonnenstrahlen und den Farben des Sommers und auch von den Wörtern. Zusammen haben sie so den Winter gut überstanden.

 

Die Projektgruppe der Eichhörnchen hat mit Tüchern, Steinen, Watte, Märchenwolle, Nüssen, Körnern, Maiskolben und Mäuschen die Geschichte erzählt und verbildlicht. Sie gestalteten Schritt für Schritt die Umgebung und die Handlung von Frederick und seiner Familie und erarbeiteten gemeinsam den Inhalt.

 

Die Projektgruppe der Igel erzählte die Geschichte anhand des Kamishibais und erarbeitete auf diese Weise die Handlung.

 

Zur Vertiefung des Angebotes haben wir in einem Kreativangebot das Mäuschen Frederick gebastelt und unser Fenster passend dazu gestaltet.