Jobangebote

Der Mai in der Kita am Gesundbrunnen

Muttertag in der Kita am Gesundbrunnen

Am 10.05.2019 haben wir unter dem Motto „Muttertagsüberraschung“ ein kleines Programm für alle Mamas organisiert. Die Mütter wurden in die Kita eingeladen, um sich gemeinsam mit uns im Atrium zu treffen.

Man konnte die Freude, Aufregung und die Spannung auf allen Gesichtern sehen.

Tagelang wurde zuvor fleißig mit den Kindern geübt, dann war es endlich so weit.

Angefangen hat unser Programm mit einer Willkommensrede, dabei wurden die Kinder gefragt, was sie an ihren Mamas so toll finden. Das war eine sehr emotionale und aber auch lustige Runde.

Als nächstes wurden verschiedene Gedichte von unterschiedlichen Gruppen aufgeführt. Eines der Highlights dieses Nachmittagsprogrammes waren die Tänze. Die Vorschulmädchen haben mit bunten Tüchern einen Balletttanz aufgeführt und die Jungs haben zu dem Lied „Gangnamstyle“ getanzt. Dann ging es zur eigentlichen Überraschung. In den Wochen zuvor wurden in den Stammgruppen Herzen gebastelt. Die Herzen waren im Speisesaal auf den Tischen verteilt und drum herum mit Teelichtern dekoriert. Die Mamas durften dann gemeinsam mit ihren Kindern ihre Herzen suchen.  Es war ein gelungener Event für alle Beteiligten.

 

Weitere Ausflüge im Mai:

Ausflug zur Feuerwehr

Im Mai haben wir einen Ausflug zur Feuerwache gemacht. Dort durften wir verschiedene Brände löschen und auch die Feuerwehrautos genauer anschauen. Uns wurde außerdem erklärt, wen die Feuerwehr alles rettet und wie sie das macht. Besonders viel Freude hatten die Kinder dann an dem Übungsparcours, den sie bewältigen mussten.

 Rewe- Projekt

Im Rahmen eines Gesundheitsprojektes besuchte uns eine Mitarbeiterin von Rewe, um mit den Vorschulkindern über Ernährung zu sprechen. Dafür hat sie verschiedene Spiele und Lieder zu gesunder Ernährung für die Kinder vorbereitet, um das Thema spielerisch zu gestalten. Hierbei lernten die Kinder Gustav Gurke, Pepe Paprika, Anna Apfel und Klara Karotte kennen.

Am Ende durfte jedes Kind zwei Obstsorten und drei Gemüsearten „einkaufen“ und mit nach Hause nehmen. Dieser „Einkauf“ der Kinder soll die drei Portionen Gemüse und die zwei Portionen Obst symbolisieren, die man jeden Tag essen sollte.

 Elternfrühstück

Am 18.5.2019
wurden Eltern und Kinder zu einem gemeinsamen Frühstück in unsere Kita eingeladen. Jeder brachte etwas für unser Frühstück mit, so dass wir am Ende ein großes Buffet hatten. So wurde es zu einem gemütlichen Beisammensein, bei dem sich die Eltern in einer entspannten Atmosphäre besser kennenlernen und austauschen konnten.